Michael Schukat ist mein Name, ich bin Kameramann

Die Begeisterung für Fotografie und Filmen steckte schon im Kindesalter in mir. Als es zu Schulzeiten dann darum ging, welchen beruflichen Weg ich einschlagen würde, war schnell sehr klar dass „das Fernsehen“ eine gute Anlaufstelle für mich ist. Nach meinem Schulabschluss im Jahr 2002 begann ich dann auch mit der Mediengestalter Bild und Ton Ausbildung bei einem regionalen Fernsehsender.
Durch die Ausbildung hatte ich Zugang zu bis dato fremden Schulterkameras (Panasonic M2, später DVCPRO) und Schnitttechnik (drei Maschinen Schnitt, Media100, später Final Cut Pro). Mein Interesse habe ich damals weitgehend darauf gebündelt.

Nach der Ausbildung folgte zunächst der Zivildienst, im Anschluss intensive Jahre in Festanstellung bei einer Produktionsfirma. Während zahlloser Drehs, verinnerlichte ich den Umgang mit, anfangs noch Beta SP, später Digital Betacam vollständig. Hier lernte ich auch die praxisorientierte Organisation von Drehs, in verschiedensten Skalierungen im In,- und Ausland.

Anfang 2009, wagte ich mich dann auf den „freien Markt“ und konnte mich auch schnell beweisen. Nach kurzer Zeit hatte ich auch schon genug Aufträge um mich über Wasser zu halten und die XDCAM (PDW 700) wurde zu meinem Kreativwerkzeug Nummer eins.

Über die Jahre ist mein Interesse an neuer Technik und den damit verbundenen neuen Möglichkteiten nie versiegt. So habe ich mich auch dem "new kid in town", den digitalen Spiegelreflexkameras von Canon, die plötzlich in der Lage waren überraschend stimmungsvolle Videos aufzuzeichnen, unvoreingenommen genähert und die neuen Möglichkeiten sehr zu schätzen gelernt. Ich habe mich intensiv mit Fototechnik und der neuen Fülle an für das Filmen verwendbaren Fotoobjektiven beschäftigt. Auch die neue, ungewohnt leichte Bauform, ermöglichte eine Vielzahl von spannenden neuen Anwendungen.

Der nächste Schritt in Sachen eigenes Equipment war eine FS7, die momentan für fast alle Drehs eingesetzt wird und sich als absolut verlässliches Werkzeug präsentiert.

Was die Zukunft bringt? Ich möchte gerne mit Ihnen gemeinsam den Look dazu kreieren!

© 2019 camop.de - All Rights Reserved.